Skatepark Uganda Skatecontest Kitintale
News
12.08.2020

Sommerferien-Skateboard-Workshops waren ein voller Erfolg
Die sehr erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem Essener Energieunternehmen innogy geht 2020 bereits in das fünfte Jahr. Während der Sommerferien wurden von uns in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen in Zusammenarbeit mit innogy 11 Skateboard-Workshops in verschieden Kommunen durchgeführt. So hatten „Daheimgebliebene“ die Möglichkeit erste Schritte auf dem Skateboard zu machen oder bereits vorhandenes Fahrkönnen zu erweitern.

07.08.2020

Die neuen limitierten Creature X skate-aid-Decks aka "Dracos 8.25" (designt von Florian Bertmer) sind eingetroffen! Für jedes verkaufte Deck dieser LTD Edition erhalten wir von der angesagte nordkalifornische Skateboard-Firma ein Deck, um unsere Mission zu unterstützen, Kinder weltweit mit dem Skateboard als pädagogisches Tool zu fördern. Sichert euch noch heute euer Deck und helft uns Kinder stark zu machen! Danke an Creature, NHS, Cody Lockwood und Florian Bertmer!

04.08.2020

Ein neues Joint Venture steht an: titus x skateaid - Handorf Skatepark 2020! ⠀
Ein Skatepark für Kinder- und Jugendliche am Vinzenzwerk in Handorf, mit besonderem Focus auf Einsteiger. Als “partizipative Baustelle” wird der Skatepark durch die Begleitung von Kindern, Jugendlichen & lokalen Skateboardern in Eigenverantwortung umgesetzt. Nach Fertigstellung werden wir hier regelmäßig unsere pädagogischen Workshops durchführen.⠀
Nach zwei öffentlichen Planungs-Workshops steht der finale Entwurf fest. Ende August geht´s mit dem Bau los.

09.07.2020

Unser pädagogisch betreutes Sommer-Skateboard-Programm wird um einen vierten Kurs erweitert. Seit dem10.06. ist das von skate-aid initiierte pädagogische Sommer-Skateboard-Programm für Münsteraner Kids im Alter von 8-16 Jahren gestartet. 60 Boys und Girls in 3 Kursen sind bereits mit Begeisterung dabei. Aufgrund der großen Nachfrage wurde eine Warteliste für einen vierten Kurs eröffnet.

29.06.2020

…in diesem Falle ist der Dritte skate-aid, der sich über eine Spende von 10.000,- Euro freuen darf!
In der Sendung „Schlag den Star“ sind unser langjähriger Supporter Wotan Wilke Moehring und Jens Lehmann aufeinander getroffen und konnten in den 14 Spielrunden Ihr Geschick, Ihr Wissen und Ihren Kampfgeist beweisen. Am Ende konnte Jens Lehmann das Duell für sich entscheiden – aber bei der Entscheidung, was man mit einem Teil der Gewinnsumme machen könnte, ist Wotan für uns nach Drehschluss in die 15te Spielrunde gegangen! So dürfen wir uns nun über eine Spende von 10.000,- Euro freuen – eine riesige Hilfe für unsere Kinder- und Jugendprojekte! Gaaaanz große Leistung!!! Wir sagen Daaaaanke und sind überglücklich!

04.06.2020

Wir bieten ein pädagogisches Sommer-Skateboard-Programm für Kids im Alter von 8-16 Jahren an. ⁠Deutschland öffnet sich langsam wieder. Reisen sind allerdings noch nicht ohne Probleme möglich…da kann es ein langer Sommer werden. Aber Skaten geht wieder ⁠:)

28.05.2020

#artist4skateaid: Wir haben 7 Designs für T-Shirts ausgewählt, die ab dem 1. Juni in limitierter Auflage in unserem Online-Shop erhältlich sein werden.Ein großes Dankeschön an Nikolai Kampen (@nikolaikampen), Moritz Ermler (@moinmo_), Lea Mensiger (@mensilea), Daniel Guss (@danielguss), Tattoo Artist x.sleestak.x aus Toronto (@ x.sleestak.x) und Rapper MC Fitti (@mcfitti). Vielen Dank für die großartigen Designs und euer Engagement für den guten Zweck. Gemeinsam machen wir Kinder stark!Besonderer Dank geht an Simon Gosejohann @simon_gosejohann_ und MC Fitti @mcfitti für die Unterstützung unserer Challenge und der Insta-Übernahme am vergangenen Sonntag. Wir hatten mega Spaß!;)

19.05.2020

Am 22. März 2020 kam hier in Kigali zum Lockdown. Wir wussten nicht, wie lange es dauern würde, aber am Ende waren es 44 Tage. Der erste Tag war wirklich seltsam, da ausländische Freunde und Arbeitskollegen gestresst waren um die letzten Flüge zu erwischen. Es fühlte sich an wie eine spontane Trennung einer großartigen Beziehung. Die erste Woche des Lockdowns war voll von Kreativität. Manchmal spielte ich zuhause Brettspiele, jonglierte und balancierte mit dem Skateboard auf einer Flasche Wasser.

29.04.2020

#artists4skateaid
Entwirf eine T-Shirt Grafik für skate-aid…und dabei sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Poste deinen Entwurf bei Instagram unter dem Hashtag #artists4skateaid und verlinke auf @skateaid
Solltest du kein Instagram haben, schicke uns deinen Entwurf einfach an info@skate-aid.org
Die besten Design werden für ein T-Shirt in limitierter Auflage ausgewählt und in unserem Onlineshop erhältlich sein.
Einsendeschluss ist der 15.Mai 2020 Also ran an Stift und Papier und hilf uns Kinder stark zu machen!

24.04.2020

"Alles begann mit einem Anruf von Toby, dem Projektleiter bei skate-aid. Wir haben seit 2015 zusammengearbeitet und über die Jahre eine gute Freundschaft aufgebaut. Der Chat war kurz, aber Auswirkungen dieses Anrufs waren weitreichender, als ich es mir jemals vorgestellt hätte. Er bat mich, mich der Bau-Team für ein neues Projekt anzuschließen… in Syrien! Ich war geschockt. Syrien?
Was ich damals über Syrien wusste, war, dass viele syrische Flüchtlinge auf der ganzen Welt verstreut waren. Es schien, als würden alle verzweifelt versuchen, der syrischen Realität zu entkommen, und ich verstehe, warum. Es war und ist ein vom Krieg zerrissenes Land. Doch hier war ich plötzlich und überlegte, ob ich nach Syrien gehen sollte, um einen Skatepark zu bauen..."