RUHR GAMES x KLIEMANNSLAND x SKATE-AID = SKATELAND

Für die RUHR GAMES 2021 bauen wir gemeinsam mit dem Kliemannsland zwei Container aus. Die upgecyclten Container werden 4 Tage lang das Zentrum des “Skateland”-Areals auf den RUHR GAMES bilden und u.a. mit Boards, Helmen und Safety Gear ausgestattet sein. Gemeinsam mit dem Team Kliemannsland-Team und unseren skate-aid Coaches könnt ihr euch dann auf dem Skateboard ausprobieren, erfahren wie man Boards zusammenbaut oder euer Trick-Repertoire erweitern.
Im Anschluss werden die Container an gemeinnützigen Projekten und/oder Skateparks im Ruhrgebiet aufgestellt. Wir werden dann dort ein Jahr lang kostenfreie Skateboard-Workshops für Kids durchführen.
Ihr seid der Meinung, einer der „Skateland-Container“ soll auch in eure Stadt kommen? Dann teilt diesen Post in eurer Story und bewerbt euch jetzt mit einem kurzen Clip, in dem ihr beschreibt, warum genau ihr die Power des Skateboardens in eurem Projekt benötigt.
Teilnahmebedingung: Jugendzentren, Jugendheime, Schulen, gemeinnützige Vereine oder öffentliche Träger aus dem Ruhrgebiet können sich bis zum 15.05.2021 über info@skate-aid.org bei uns bewerben.
Unterstützt wird die Aktion von den RUHR GAMES, dem Kliemannsland und dem skate-aid e.V. Essen.