Amins großer Tag

Das war Amins großer Tag: Der 14-jährige Iraker hat sich beim wöchentlichen Flüchtlings-Skateboard-Workshop "Across the Bo(a)rders" im Skaters Palace in Münster dermaßen 'reingehangen und engagiert, dass er sich durch das skate-aid "Sozialpunkte-System" sein eigenes Skateboard verdient hat! Skateboard-Trainer Daniel und die Projekt-Betreuerinnen Kim und Anna überbrachten ihm die frohe Kunde...und natürlich das Skateboard. Herzlichen Glückwunsch von der gesamten skate-aid Crew an Amin und ein Dankeschön an die C&A Foundation für die Förderung des Projekts.