skate-aid-News


27.02.2018
skate-aid-News

Skatepark in Namibia eröffnet!

Am 23. Februar wurde in Windhoek der erste inklusive Skatepark Namibias eröffnet. Durch eine Zusammenarbeit von The Global Experience Münster, Global Experience Namibia, den Münsteraner UNESCO-Schulen Schillergymnasium und Primussschule und skate-aid entstand am National Institute for Special Education (NISE) dieses einzigartige Projekt. Eingeweiht wurde der Park von Laura McLeod-Katjirua, der Gouverneurin der Region und skate-aid Gründer Titus Dittmann. Betreut werden die Kids in den nächsten Monaten von unserem erfahrenen Aktivisten Gabriel Santos, der für skate-aid auch schon in Kenia und Ruanda tätig war. Ab August sollen dann zwei „Weltwärts“ Freiwilligendienst-Plätze in Zusammenarbeit mit „Eine Welt Netz NRW“ eingerichtet werden.    

22.02.2018
skate-aid-News

BREAKING NEWS!

skate-aid Skatepark in Namibia wird eröffnet!

Die letzten Wochen waren nicht einfach in Windhoek, aber die komplette Bau-Crew hat sich mächtig ins Zeug gelegt und nun steht der offiziellen Eröffnung nichts mehr im Weg! Danke an alle, die dieses großartige Projekt möglich gemacht haben!

31.01.2018
skate-aid-News

skate-aid meets GOP

Charity-Gala / 06.März 2018 /

18 Uhr / GOP Essen

An diesem Abend geht es um die Kooperation von skate-aid e.V. Essen mit der Deutsch-Afghanischen Gesellschaft für den Bau eines Skateparks in Kabul. Hierzu und zu lokalen Projekten, wie z. B. „Skaten statt Ritalin“, werden Titus Dittmann und Oliver Noack (Vorstand skate-aid e.V. Essen) sprechen und die Arbeit vorstellen. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen und schönen Abend im und mit dem GOP Varieté-Theater Essen. Mit dem Reinerlös der Eintrittsgelder und der Versteigerung vieler von Prominenten handsignierter Objekte wird die Arbeit von skate-aid e.V. Essen unterstützt. Sängerin und Schauspielerin Nina Maleika wird durch das Programm führen und als Gäste und Special Guests auf der Bühne werden die TV-Schauspieler Henning Baum (u.a. „Der letzte Bulle“) und Torsten „Toto“ Heim (bekannt aus „Toto & Harry“) erwartet.

Karten erhältlich unter www.variete.de oder der Ticket-Hotline des GOP Essen 0201-2479393

16.01.2018
skate-aid-News

Skaten statt Ritalin

ADHS...na und?! Ab Februar bieten wir einen Skateboard-Workshop für hyperaktive Kinder und Jugendliche im Skaters Palace in Münster an. Anmeldung unter info@skate-aid.org

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Fotos: Paffhausen, Köster, Goy

04.12.2017
skate-aid-News

C&A skate-aid-night 2017

Fulminante Feier für die gute Sache!

Auch die 12. Auflage der C&A skate-aid-night powered by Lexus war ein voller Erfolg: Gut 250 Gäste, darunter zahlreiche Promis, wie Wotan Wilke Möhring, Frank Thelen, Simon Gosejohann und Lina van de Mars genossen am 2. Dezember  im Skaters Palace in Münster einen glänzenden Charity Gala-Abend, ganz nach dem Motto „Feiern und Fördern“. Der wunderbare André Gatzke führte dynamisch und humorvoll durch den Abend und neben zahlreichen Highlights sorgte u.a. auch der Auftritt von skate-aid Aktivist Isard Pindula aus Mosambik und der von Nikon produzierte Kurzfilm „I am Hope on 4 Wheels“ für Gänsehaut-Feeling. Natürlich wurden auch skate-aid Projekte in Deutschland vorgestellt, wie zum Beispiel die Ferienworkshops, die im Sommer in Kooperation mit C&A und im Herbst zusammen mit innogy stattfanden. „Was für eine rauschende skate-aid-night“, befand skate-aid Gründer Titus Dittmann am Ende des Abends mehr als zufrieden. Grund zur Freude lieferte auch das Ergebnis: Es wurden insgesamt rund 63.000,- Euro für die gute Sache gesammelt! Auch in diesem Jahr supporteten wieder namhafte Unternehmen die Veranstaltung als Sponsoren, darunter C&A, Lexus und Nikon. Ein echtes Commitment gab es von C&A Marketing Direktor Ralf Rothberger. Er kündigte auf der Bühne an, dass C&A sein Engagement auch 2018 fortsetzt und skate-aid mit 200.000 Euro unterstützen wird. Vielen Dank an alle Mitwirkenden und Beteiligten…see you next year auf der skate-aid-night 2018!

Hier geht's zur Bildergalerie

Hier geht´s zum Video

 

29.11.2017
skate-aid-News

Start der Spendenkampagne „skate-aidvent“

Pünktlich zur Adventszeit starten wir die Spendenkampagne „skate-aidvent“. Im Fokus der Kampagne steht die Erweiterung des Skateparks in Kamapala, Uganda.
Seit 2010 unterstützt skate-aid die Arbeit der Uganda Skateboard Union vor Ort. Während dieser jahrelangen Zusammenarbeit wuchs die Anzahl der Jugendlichen, die im Park skaten wollen, stetig. Momentan übersteigt jedoch die zunehmende Nachfrage das Angebot des aktuell noch sehr kleinen Skateparks. Deswegen soll nun im Rahmen der Spendenkampagne  „skate-aidvent“ Geld gesammelt werden, um das bereits begonnene Mittelstück des Skateparks fertig zu stellen und noch mehr Kindern das Skateboarden zu ermöglichen.

Hier geht’s zur Spendenseite.

16.10.2017
skate-aid-News

KING ICE x skate-aid

KING ICE, die angesagte Hip Hop Schmuck-Company aus LA, die Leute wie Snoop Dogg und The Game zu ihrer Family zählt, hat es sich nicht nehmen lassen einen KING ICE x skate-aid Kollabo-Anhänger plus Kette zu machen! Kaum waren die stylishen, versilberten oder vergoldeten Teile zu haben, hat sich Girl Skateboards Pro Brandon Biebel bei einem Besuch im KING ICE Headquarter schon mal sein Exemplar gesichert und für gut befunden. Mit dem Verkauf unterstützt KING ICE  die weltweiten skate-aid Projekte. HIER geht’s zum Schmuck.

25.09.2017
skate-aid-News

skate-aid Skateboard-Workshop Serie in Zusammenarbeit mit C&A

Im Skatepark im Hypopark München fand der 4. Skateboard-Workshop im Rahmen der skate-aid x C&A Skateboard-Workshop Serie statt. Kids aus München und Umgebung, u.a. auch aus diversen Flüchtlingseinrichtungen, konnten sich zwei Tage lang mit der Unterstützung von erfahrenen Skateboardern auf dem Skateboard austoben. Dabei wurden nicht nur die ersten Meter auf dem Board gemacht oder bereits vorhandene Fähigkeiten ausgebaut, sondern auch ein Einblick in die Geschichte des Skateboardens und in die Materialkunde gewährt. Boards und Safety-Equipment wurden dabei zur Verfügung gestellt und die Kids waren mit Motivation und Enthusiasmus bei der Sache…es war der Hammer! Der Wettergott meinte es wirklich gut mit der Isar-Metropole und alle Teilnehmer/innen waren extrem motiviert und begeistert! Thanx an Mike, Andre, Dani, Valentin und alle Eltern und Betreuer, die mit dabei waren. Bavarian kids rule!

Mehr Infos zu C&A x skate-aid HIER

1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...