Spenden im Trauerfall

"Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe,
die wir hinterlassen,wenn wir weggehen." (Albert Schweitzer)

Dem Verlust eines nahestehenden Menschen steht man machtlos gegenüber. Man ist voller Schmerz und nichts und niemand kann dies erträglicher machen. Angehörige und Freunde wollen ihre Trauer in angemessener Form bekunden und zugleich im Sinne des Verstorbenen Handeln, etwas Gutes und anderen Hoffnung schenken.

Mit einem Spendenaufruf zum Gedenken an den Angehörigen ist es möglich, bewusst ein Zeichen für das Leben zu setzen, Kindern Hoffnung und die Chance auf ein besseres Leben zu schenken.

Wir danken Ihnen von Herzen dafür, wenn Sie sich in dieser schweren Zeit dazu entschließen, unsere Arbeit für Kinder und Jugendliche weltweit zu unterstützen, indem Sie auf Blumen- oder Kranzspenden verzichten.

Gerne sind wir Ihnen bei der Organisation der Trauerspenden behilflich. Sprechen Sie uns gerne dazu an unter 0251-52 000 888 oder per Mail unter: info@skate-aid.org