Pressespiegel


Inhalte filtern:

12.05.2016
Costa Rica, San Isidro de el General

skate-aid sucht freiwillige Helfer für Projekte in Bolivien und Costa Rica

boardstation.de

Werde Teil unseres Skate-Aid Projektes in Bolivien! Bewirb dich  jetzt als freiwilliger Helfer! Du willst die Welt entdecken und dich für skate-aid engagieren? Dann bewirb dich jetzt, denn wir suchen Freiwillige für unsere Projekte in Bolivien und Costa Rica! Zusammen mit Eine Welt Netz NRW versenden wir über Weltwärts Freiwillige zu unseren Projekten nach La Paz, Bolivien und San Isidoro, Costa Rica. [...]


09.05.2016
Ruanda, Kigali

Der erste Skatepark Ruandas

Westfälische Nachrichten

In Kigali, der Hauptstadt Ruandas, öffnete vor Kurzem der neuste "skate-aid" Skatepark seine Pforten. Titus Dittmann und Anastasie Nyiragahinde von der ruandischen Regierung zerschnitten in einem feierlichen Akt das Band und gaben zusammen Alfred Munyentwari, dem Direktor der "SOS Kinderdörfer" in Ruanda, den Startschuss für den ersten Skatepark des Landes.


09.05.2016
skate-aid Allgemein

"Titus Dittmann - Der Skateboard Pionier" am Freitag im WDR

titus.de, westfalen-heute.de, noz.de, ak-kurier.de, rp-online.de, boardstation.de

(titus.de) Am kommenden Freitag (13. Mai) zeigt der WDR zur Primetime ein 45-minütiges Portrait über unseren Namensgeber, skate-aid-Gründer und Anstifter Titus Dittmann. Im Rahmen der Dokumentationsreihe WDR Doku am Freitag - Pioniere aus NRW Titus Dittmann führt der 67-jährige einen durch die verschiedenen Stationen seines Lebens. [...]

Download [titus.de]

Download [westfalen-heute.de]

Download [noz.de]

Download [ak-kurier.de]

Download [rp-online.de]

Download [boardstation.de]

01.05.2016
Bolivien, La Paz

Und nebenbei ein bisschen die Welt retten

FREEMENS

Skateparks in Krisengebieten, Hockey in indischen Dörfern, Fussball in Townships. Bretter für die Welt.


07.04.2016
Deutschland, Würzburg

Nightkick – Flüchtlingsprojekt in Würzburg gestartet

würzburgerleben.de

Um die Hoffnung mit der Kraft des Skateboards ins Rollen zu bringen, setzt sich skate-aid seit vielen Jahren in Deutschland für Flüchtlinge ein. Gemeinsam mit einem Würzburger Netzwerk bestehend aus dem Verein „Da sind wir e.V.“, dem Jugendzentrum Heuchelhof, der Mittelschule und dem SC Heuchelhof, setzt skate-aid ein Flüchtlingsprojekt im Rahmen des Projektes „Nightkick“ um.


06.04.2016
skate-aid Allgemein

Skateboardprojekt in der Klasse O3 und BPS1!

papst-johannes-schule.de

Sieben Studierende des Fachbereiches Soziale Arbeit starteten am 5.April mit einem neuen Skateboard Projekt an der Papst Johannes Schule. Durch eine Kooperation mit der Stiftung „skate-aid“ konnte die Schule mit 20 kompletten Skateboard-Sets (Skateboards, Helme, Schoner) ausgestattet werden. [...]


06.04.2016
skate-aid Allgemein

Lieblingshafen Münster

gvents.de

[...] Gemeinsam mit 4 Gastronomen am Hafen unterstützen wir die Münsteraner Stiftung „skate-aid“. Wir spenden den gesamten Gewinn der Eintrittsgelder! D.h. Förderung nationaler und internationaler Kinder- und Jugendprojekte und den Bau von Skateparks weltweit - realisiert durch die Titus-Dittmann-Stiftung! [...]


01.04.2016
skate-aid Allgemein

Bretterbude im Anflug

tophotel.de

Jens Sroka eröffnet im August seine neueste Kreation: die Bretterbude an der Strandpromenade von Heiligenhafen. Der Macher des mehrfach ausgezeichneten BeachMotel in St. Peter-Ording will mit der Marke günstige und gleichzeitig lässige Unterkünfte bieten. Dafür müssen die Gäste in "Butzen" übernachten und in der "Spelunke" ihr Bier trinken. Klicken Sie sich durch die ersten Bilder der Bretterbude. Ab August 2016 stehen Ostsee-Reisenden 81 Butzen unterschiedlicher Größenordnung zur Verfügung. Kleine (13 qm) und große Butzen (35 qm), Etagenbutzen sowie sechs von Kooperationspartnern wie fritz-kola, skate-aid, Cleptomanicx oder Viva con Agua eingerichtete Spezialbutzen warten auf die Gäste.


23.03.2016
Afghanistan, Kabul

Und nebenbei ein bisschen die Welt retten

FREEMAN's Magazin

Bretter für die Welt - Es begann damit, dass Titus Dittmann 67, Skateboardpionier und Unternehmer, alte Skateboards nach Afghanistan schaffte. Heute unterstützt seine 2009 gegründete Stiftung skate-aid 20 Projekte auf vier Kontinenten. [...]


10.03.2016
skate-aid Allgemein

Pionier auf vier Rollen

Broadview.tv

[...] Heute tourt Titus mit „Skate-Aid“ um die Welt. Die Organisation hilft sozial benachteiligten Kindern und Flüchtlingskindern und beweist, wie viel Freude auch heute noch in dem Rollbrett steckt – Diese Woche haben die Dreharbeiten zur Dokumentation für den WDR in der Reihe „Doku am Freitag“ begonnen.


1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...