skate-aid-News


Bild: Dr. Marie-Christine Ghanbari, 2015.

09.03.2016
skate-aid-News

Das Sportpatenprojekt in der WDR Lokalzeit Münsterland!

Unter dem Dach von skate-aid ist das 2012 ins Leben gerufene Sportpatenprojekt von Dr. Marie-Christine Ghanbari ein fester Bestandteil, um unteranderem gemeinsam ein integratives Zeichen für die Flüchtlingsarbeit in Münster zu setzen. Schaut's euch an!

Hier geht's zum Projekt!

Klickt hier für den Beitrag in der WDR Lokalzeit Münsterland!
04.03.2016
skate-aid-News

Morgen ist wieder skate-aid Flohmarkt!

Hochwertige Marken-Streetwear zu günstigen Preisen

Morgen ist wieder skate-aid Flohmarkt in Münster. Diesmal bereits um 10 Uhr passend zum "Lager Sale" im Titus Outlet. Kommt vorbei, es lohnt sich doppelt: wir haben wieder schicke Marken-Streetwear zu günstigen Preisen für euch und der Clou - der Erlös fließt in die Projekte von skate-aid. Also nicht vom Wetter abschrecken lassen und schnell noch z.B. eine tolle Jacke abgreifen!

Hier gibt es alle aktuellen Info's zum skate-aid Flohmarkt!

Credit: EIN AUSBLICK, Costa Rica, 2015.

03.03.2016
skate-aid-News

Werde Teil unserer Projekte in Costa Rica und Bolivien!

Bewirb dich jetzt als Freiwilligerhelfer!

Du willst die Welt entdecken und dich für skate-aid engagieren? Dann bewirb dich jetzt, denn wir suchen Freiwillige für unsere Projekte in Bolivien und Costa Rica! Zusammen mit Eine Welt Netz NRW versenden wir über Weltwärts Freiwillige zu unseren Projekten nach La Paz, Bolivien und San Isidoro, Costa Rica.

Alle Info's dazu findet ihr hier!

Bild: Harry Gerrard

26.02.2016
skate-aid-News

skate-aid Skatepark in Ruanda

Unser Park-Bauprojekt in Ruanda, gemeinsam mit betonlandschaften geht voran - der Bau ist in vollem Gange. Auch unser Freiwilliger Gabriel, aus unserem Projekt in Kenia, ist nun vor Ort und packt mit an!

Bild: Benien, Namibia Februar 2016

25.02.2016
skate-aid-News

Bring die Hilfe ins Rollen!

Werde jetzt skate-aid Fördermitglied!

Als Fördermitglied kannst du dauerhaft helfen und uns damit Verlässlichkeit schenken, mit der wir planen können. Du hilfst uns,  die Projektbegleitung, Verwaltungs- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die  Vereinsadministration zu finanzieren. Denn genau das ist besonders wichtig, damit unsere weltweiten Projekte nachhaltig erfolgreich sein können. Ab einem monatlichen Betrag von 5 Euro ermöglichst du uns, auch in Zukunft Skateboarding-Initiativen auf der ganzen Welt zu pushen. Mit deiner dauerhaften Spende können wir uns auf das konzentrieren, was wirklich wichtig ist: Das Glück auf vier Rollen in die Welt zu tragen.

Hier geht's zur Fördermitgliedschaft!
24.02.2016
skate-aid-News

Sweater-Versteigerung zugunsten von skate-aid

Blackout Problems bei Circus Halli Galli

Die Band Blackout Problems versteigern ihre Circus HalliGalli Outfits, aus der Sendung vom vergangenen Montag, teils zugunsten von skate-aid! Das Highlight? Die Sweater sind nicht nur von der Band signiert worden sondern auch von Joko und Klaas und Nicholas Müller (von Brücken)!

Vielen Dank an alle die so fleißig mitgesteigert haben!

24.02.2016
skate-aid-News

Spende für Skatekurse mit Flüchtlingen in München

Integration durch Sport - skate-aid unterstützt Skateboarding München e.V. bei der Realisierung von Skatekursen in Flüchtlingseinrichtungen in München. Dafür werden dringend neue Skateboards und Schutzausrüstungen benötigt, damit die Kinder sicher skaten können. Bringt mit uns die Hilfe ins Rollen!
 

Hier geht's zur Spendenaktion!
23.02.2016
skate-aid-News

Video zum Covershot des aktuellen skate-aid Mags No. 5!

Hier geht's zum Video Covershot des aktuellen skate-aid Mags mit Benien im Skaters Palace. Die aktuelle Ausgabe findet ihr online und im Titus Shop in eurer Nähe. skate-aid bringt seit 2009 die Welt für Kinder und Jugendliche ins Rollen und diese Welt beginnt exakt vor unserer Haustür! 2015 haben wir nochmal unser bereits bestehendes Flüchtlingsengagement mithilfe des Bretts intensiviert, denn unsere Erfahrung beweist: Skateboarding ist Sinnstiftung pur und genau das benötigen Jugendliche und Kinder, die aus Krisen- und Kriegsgebieten stammen.

Hier geht's zum Video!
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ...